Linkshänderschulbedarf

Artikel 1 bis 24 von 72 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

 

BESTSELLER LINKSHÄNDER SCHULBEDARF

Schulbedarf für Linkshänder

Ihr Kind ist Linkshänder und braucht deshalb spezielle Füller, Collegeblöcke und Spitzer? Kein Problem! Bei Schulsachen.de finden Sie die gesuchten Linkshänder-Schreibwaren. Für jeglichen erdenklichen Schulbedarf haben wir eine spezielle Linkshändervariante: Von Linealen über Collegeblöcken bis hin zu Stiften - einfach online bestellen!

Stifte für Linkshänder

Besonders wichtig ist für Linkshänder das passende Schreibwerkzeug. Der Schulfüller sollte gut in der Hand liegen - und so haben Linkshänder andere Anforderungen an ihre Stifte. In unserem Online Shop finden Sie entsprechende Stifte in der Linkshänder-Variante von Stabilo, Lamy und Pelikan.

Collegeblöcke & Hefte für Linkshänder

Die Spirale der rechtshändigen Collegeblöcke stört Linkshänder beim Schreiben, deshalb bieten wir extra Collegeblöcke für Linkshänder an. Bei uns finden Sie die bekannten Marken Oxford und Brunnen.

Bastelbedarf für Linkshänder

Damit Linkshänder auch beim Basteln keine Nachteile haben, bieten wir extra Scheren, Spitzer und Lineale für Linkshänder an.

Artikel 1 bis 24 von 72 gesamt
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Herausforderungen beim Schreiben mit Links

Durch die schiebende Schreibbewegung kann z. B. die Tinte verwischen. Auch ziehen Linkshänder beim Schreiben viele Striche, was zum Verkrampfen der Hand und den Fingern führen kann. Die typische Hakenhaltung entwickelt sich durch eine ungünstige Stifthaltung. Diese ist langfristig ungesund für Hände, Gelenke und auch für die Wirbelsäule.

 

Schulsachen.de bietet Schulbedarf für Linkshänder an:

u. a. Schreiblernfüller, Bleistifte, Scheren, Buntstifte und Co. Außerdem finden Sie in unserem Shop Schreiblernhefte und Schreibhilfen, um das Schreiben mit Links zu fördern.

 

Wie kann ich mein Kind beim Schreiben mit Links unterstützen?

Es ist zunächst erstmal kein Nachteil, wenn Ihr Kind mit der linken Hand schreibt. Es ist nur wichtig, dass Ihr Kind die richtige Schreibposition lernt und diese für sich optimiert. Weiterhin sollten Sie auszuprobieren, mit welchen Stiften, Scheren und Co. Ihr Kind am besten zurechtkommt.

 

Beim Schreibenlernen haben viele linkshändige Kinder am Anfang die Tendenz spiegelverkehrt schreiben zu wollen, d. h. von rechts nach links. Hier können Leseschablonen oder Bildergeschichten helfen, um die richtige Richtung vorzugeben. Auch ist es hilfreich beim Schreibenlernen die Buchstaben zusätzlich auf die rechte Blattseite zu schreiben.

 

Zudem gibt es auch zahlreiche Schreiblernbücher und Schreiblernhefte, die Ihrem Kind helfen das Schreiben mit Links zu lernen.

 

Welche Blatthaltung und Sitzposition sind wichtig bei Linkshändern?

Für jedes Kind, auch für Linkshänder, ist die aufrechte Sitzposition sehr wichtig. Außerdem sollte der Arbeitsplatz so eingerichtet werden, dass der linke Arm genügend Platz hat und das Licht von rechts einfällt. In der Schule sollten Linkshänder bestenfalls auf der linken Seite sitzen oder neben einem weiteren Linkshänder.

 

Es ist zudem hilfreich den Blattwinkel beim Schreiben anzupassen. Das Blatt sollte 30-45 Grad im Uhrzeigersinn gedreht liegen. Dadurch kann die Schreibhand eine entspannte Position einnehmen. Es ist eine Übungssache den Blattwinkel zu verändern und nicht jedes Kind kommt gleich damit zurecht. Es kann zudem sein, dass Kindern von der gedrehten Blattposition übel wird. Dann sollte der Blattwinkel erst mit der Zeit gesteigert werden. Ihr Kind sollte für sich die ideale Blattposition austesten, um langfristig entspannt zu schreiben.

 

Neben der richtigen Sitz- und Blattposition sollten Kinder schon im Vorschulalter die richtige Stifthaltung mit dem Drei-Punkt-Griff üben. Diese ist am wenigsten belastend für Hände und Gelenke bei langem Schreiben.

 

Schreibhilfen, Schreibunterlagen und Griffmulden für Linkshänder

Um das Schreiben mit Links zu unterstützen gibt es von den Schreibwarenherstellern verschiedene Produkte für Ihr Kind. Es gibt z. B. Schreibhilfen, die über den Stift geschoben werden, um eine bessere und sichere Stifthaltung zu erhalten. Die Schreibhilfen sind oft gummiert, damit die Hand nicht verrutscht.


Weiterhin haben Schreibwarenhersteller angepasste Griffmulden bei Stiften und Füllern entwickelt. Die Griffmulden fördern den Drei-Punkt-Griff und somit ein entspanntes und lockeres Schreiben. Die Griffmulden sind spiegelverkehrt zu rechtshändigen Stiften und Füllern angebracht. Dadurch haben auch Linkshänder einen einfacheren Einstieg beim Schreiben.

 

Außerdem gibt es Schreibunterlagen für Linkshänder. Eine Schreibunterlage zeigt Ihrem Kind eine optimale Blattposition an. Zudem gibt es auf den Schreibunterlagen eine Markierung für die rechte Hand, damit diese entspannt neben dem Blatt liegt. Die Schreibunterlagen sollen insgesamt lockeres Schreiben unterstützen. Daher können Schreibunterlagen auch schon im Vorschulalter genutzt werden.


Welchen Füller für Linkshänder wählen?

Die Feder von Schreiblernfüllern für Linkshänder (L oder LH) ist angeschrägt. Die Griffzonen sind bei Schreiblernfüllern spiegelverkehrt zu rechtshändigen Füllern angebracht. Manche Hersteller bieten gleichzeitig Füller für Rechts- und Linkshänder an. Die Griffe haben dann keine speziellen Griffzonen. Diese Füller sind in der Regel nur gut geeignet, wenn die Griffe so angepasst sind, dass die Hand nicht in eine bestimmte Schreibposition gezwungen wird.

 

Es gibt verschiedene Schreiblernfüller für Linkshänder, u. a. STABILO EASYbuddy, LAMY ABC, Pelikan Griffix® oder Faber Castell Scribolino. Es ist wichtig den Schreiblernfüller vor dem Kauf zusammen mit Ihrem Kind auszutesten. So können Sie auszuprobieren, mit welchem Füller Ihr Kind am besten zurechtkommt.

 

Schnelltrocknende Tinte kann das Schreiben mit Links unterstützen, da diese schneller eintrocknet und dadurch die Schrift weniger verwischt.

 

Schulbedarf für Linkshänder

 

Bleistifte und Buntstifte:

Bleistifte und Buntstifte für Linkshänder haben ergonomisch angepasste Griffmulden, die oft einen leichten Grip aufweisen. Weiterhin liegen dreieckige Stifte oft sehr gut in der Hand. Auch eher weiche Stifte sind beim Schreiben mit links förderlich. Auch hier gilt es einfach ausprobieren womit Ihr Kind am besten zurechtkommt.

 


Anspitzer

Schreibwarenhersteller haben verschiedene Varianten an Linkshänder-Anspitzern entwickelt. Für viele Eltern ist es zudem wichtig, dass der Anspitzer von der Größe in das Mäppchen passt.

 


Blöcke:

Bei Spiralblöcken ist die Ringbindung links für Linkshänder sehr unbequem. Daher ist es besser für Linkshänder einen Spiralblock mit Bindung rechts bzw. oben oder oben geleimte Blöcke auszuwählen.

 


Schere:

Da Linkshänder mit links schneiden und das Blatt nach rechts drehen, sind Linkshänder-Scheren spiegelverkehrt gebaut.

 

Lineal:

Bei einem Linkshänder-Lineal sind die Zahlen spiegelverkehrt zu rechtshändigen Linealen angebracht, um das Ziehen der Striche zu vereinfachen.